Max Grodenchik

Biography

German

Max Grodénchik spielte Rom. Der frühere Gastwirt, Techniker und Monteur auf der Station Deep Space 9 wurde zum Grand Nagus der Ferengi Alliance ernannt. Rom ist ein sehr unkonventioneller Ferengi mit wenig Geschäftssinn, aber ein mechanisches Genie mit großem sozialen Gewissen. Rom ist der Bruder von Quark, Vater von Nog und Ehemann des sexy Bajoran Dabo Mädchens, Leeta.

Vor seiner wiederkehrenden Rolle in Star Trek: Deep Space Nine spielte Grodénchik zwei weitere Ferengi-Charakter in Star Trek: The Next Generation: Sovak in "Captain’s Holiday“ und Par Lenor in "The Perfect Mate“. Er hat auch Erfahrung in anderen Science-Fiction und ähnlichen Genrefilmen und TV-Shows. Er spielte einen NASA Flugoffizier in Ron Howards "Apollo 13“ (Howards Kinder sind große DS9 Fans). Er spielte auch die Titelrolle im Horrorfilm "Rumpelstiltskin“ in 1996 und wurde von Timothy Daltons Schergen in „The Rocketeer“ zum Tode verstümmelt. Zu seinen weitere TV Auftritten gehören "Sliders", "Tales from the Crypt" und der 1995er TV Film "Here Come the Munsters“.

Es war der Mord an Grodénchik durch Havey Keitel, der die Star Trek Kollegin Whoopi Goldberg dazu zwang in ihrer Rolle in „Sister Act“ 1992 in eine Kutte zu schlüpfen. Seine Filmkarriere begann 1981 mit der Komödie "Chu Chu and the Philly Flash“ mit Carol Burnett und Alan Arkin. Zu seinen TV.Auftrittengehören auch "The Drew Carey Show", "Night Court", "Civil Wars", "Doogie Howser" und "Thirtysomething".

Der in the Bronx, New York geborene Schauspieler trat in regionalen Theatern quer durch die Vereinigten Staaten auf, vom Yale Rep zum Guthrie Theater zum Mark Taper Forum.

Grodénchik genießt die Teilnahme an StarTrek Conventions, weil das Meiste, was er über die Show gelernt hat, aus den Gesprächen mit den Fans kommt. Tatsächlich ist Grodénchik neben seinen Talenten auch ein Experte für die Ferengi Rules of Acquisition, die er auswendig kann.
Anmerkung: Sein Auftritt in“Captain’s Holiday“ wurde als „Michael Grodenchik“ vermerkt.

Appearance days

Freitag, Samstag & Sonntag

Prices

Fototermin: €20

Autogramm: €20

Guests appearance subject to work commitments. Not all guests will be attending all days. Additional or individual autographs, unless stated otherwise in the ticket package description, will be an extra charge at the event and can not be purchased in advance.